Theatergruppe Oggelshausen e. V.

Wir bieten schwäbisches Mundarttheater vom Feinsten!

 Herzlich Willkommen auf der Webseite der 

Theatergruppe Oggelshausen e. V.  


Wir haben gewählt!

 

...und zwar nicht nur für den Bundestag und einen neuen Bürgermeister für unser schönes Dorf, sondern auch eine neue Vorstandschaft!

Nachdem im vergangenen Jahr aus pandemischen Gründen leider keine Generalversammlung stattfinden konnte, fand unsere Generalversammlung für die Vereinsjahre 2019/2020 sowie 2020/2021 am Freitag, den 17. September 2021 statt.

Hier wurde unter anderem auch eine neue Vorstandschaft gewählt. Durch das Auslassen der Generalversammlung im vergangenen Jahr stand jedes Amt zur Wahl. 

Nach sechs Jahren hat sich unser Vorstandschaftsmitglied Beate entschieden, ihr Amt als Beisitzerin niederzulegen. Schweren Herzens akzeptieren wir Beates Entscheidung und bedanken uns an dieser Stelle recht herzlich für die harmonische Zusammenarbeit, ihr Engagement und viele produktive, zielführende und schöne gemeinsame Stunden.

In Beates Fußstapfen tritt unser Mitglied Christoph Kapitel als neuer Beisitzer in der Vorstandschaft. Christoph war bislang hauptsächlich für unsere Bühnentechnik und den Kulissenbau zuständig. Wir heißen Christoph ganz herzlich in unserer Vorstandschaft Willkommen und wünschen ihm viel Erfolg, Motivation und Freude in seinem neuen Aufgabenbereich.

Die anderen Vorstandschaftsmitglieder haben sich wieder bereit erklärt, ihr Amt weiterzuführen und wurden einstimmig wiedergewählt. Wer neben Christoph sonst noch Mitglied der Vorstandschaft ist, findet ihr hier.


Bis hoffentlich bald!

Eure Theatergruppe Oggelshausen e. V.

Kontaktformular

Gästebuch

8 Einträge auf 2 Seiten
IVI
20.04.2021 20:57:18
Arthur Vivianne Huels
07.04.2021 00:53:06
Group
казино х
30.03.2021 23:23:13
Selina
19.03.2021 09:46:36
Tolles Video "Friesen-­Journal",­ das die Vorfreude auf den Besuch bei Eurer nächsten Theater-Saison nur noch größer werden lässt :)
Ulla Reeder
02.04.2018 18:59:03
Ich habe mit dem "Seltsamen Paar" die Theatertruppe Oggelshausen zum ersten Mal erlebt - dank eines zufälligen Encounters mit Uschi und Martin Moll :)
Nach 24 Jahren Schultheater (Regieduo) meine ich zu wissen, dass ein stimmiges Bühnenbild, witzig parodierende Musik, eine temporeiche Inszenierung, spannungsreiche Momente und sprachlich-deftiges Schwäbisch sowie temperamentsmäßig gegensätzliche Charaktere sich erfolgreich die Hand gaben! Dazu köstliche regionale Seitenhiebe! Wunderbar ... Koi Wondr wars voll bis uff dr ledschda Blatz!
Anzeigen: 5  10