Theatergruppe Oggelshausen e. V.

 

 

Herzlich Willkommen auf der Webseite der Theatergruppe 

Oggelshausen e.V. 

 

 


Die Theatergruppe Oggelshausen bietet schwäbisches Mundarttheater vom Feinsten

 

" FUNNY MONEY " so heißt das neue Stück der Theatergruppe Oggelshausen.

Wiederum haben wir uns für ein Stück aus der Feder des englischen Erfolgsautors Ray Cooney entschieden. Für unsere Laienspielgruppe ist dies nach „ Und ewig rauschen die Gelder “ (2000), „ Einmal ist keinmal “ (2009), „Tom, Liz und Harry“ (2014), „ Und alles auf Krankenschein “ (2015), „ Doppelt Leben hält besser “ (2016) bereits die 6. Komödie dieses Autors, die wir inszenieren.

Die Uraufführung dieser typischen Ray Cooney - Farce fand 1994 in London statt, wo die Komödie anschließend zwei Jahre lang erfolgreich am Westend gespielt wurde. Der Autor selbst hatte Regie geführt und stand in der Hauptrolle auf der Bühne. Nur ein Jahr später wurde das Stück zum ersten mal in Deutschland inszeniert. In der Verfilmung von 2006 übernahm Chevy Chase die Hauptrolle.

Großartig komisch, wie alle rasanten Komödien von Ray Cooney ist auch dieses Meisterstück. Mit akribischer Genauigkeit konstruiert der Autor diese  absurd erscheinende, aber mit zwingender Logik ablaufende, nervenaufreibende, verrückte Komödie.

Unsere Mundartfassung versetzt die rasante Ray Cooney - Komödie, die ursprünglich in London spielte, nach Ulm. Aus „ Pfund Sterling “ werden Euro, aus der Londoner „ Underground “ wird die Ulmer Straßenbahn, aus der „ Themse “ die Donau und aus „ Henry Perkins “ wird Heinz Müller.

 

Wir präsentieren eine witzige, irre komische, äußerst turbulente und bis zum Schluss spannende Komödie und wünschen dazu gute Unterhaltung.


THEATERGRUPPE OGGELSHAUSEN e.V.

 



 









 



Aktueller Flyer 2018

Ein seltames Paar
Flyer 2018
Theater-Oggelshausen-PDF-online.pdf (1.67MB)
Ein seltames Paar
Flyer 2018
Theater-Oggelshausen-PDF-online.pdf (1.67MB)





Impressionen vom letzten Jahr 2018

 

Gästebuch

Ulla Reeder
02.04.2018 18:59:03
Ich habe mit dem "Seltsamen Paar" die Theatertruppe Oggelshausen zum ersten Mal erlebt - dank eines zufälligen Encounters mit Uschi und Martin Moll :)
Nach 24 Jahren Schultheater (Regieduo) meine ich zu wissen, dass ein stimmiges Bühnenbild, witzig parodierende Musik, eine temporeiche Inszenierung, spannungsreiche Momente und sprachlich-deftiges Schwäbisch sowie temperamentsmäßig gegensätzliche Charaktere sich erfolgreich die Hand gaben! Dazu köstliche regionale Seitenhiebe! Wunderbar ... Koi Wondr wars voll bis uff dr ledschda Blatz!
Alexander Jaser
08.04.2017 16:49:09
Hallo an alle Mitwirkenden.
"Ein Schluck Zuviel" - ein rundum gelungener Abend. Selten so gelacht. Viel Spannung und ganz viel Sympathie. Auch der Service ist super nett und das Essen wirklich sehr lecker. Ich war das erste mal da, sicher aber nicht das letzte mal.
5***** für diesen Abend.
Liebe Grüße Alexander
Andrea Uhlmann
19.01.2016 23:03:51
ein dickes Lob: ihr habt eine genial gute Internetseite. Perfekt!
Blitz Ebersbach
14.02.2015 20:04:53
Hallo,
sieht toll aus eure neue Seite.
Vlg